Waldprojekt der 4bd

Durch Stundenblockung im Unterrichtsfach Bewegung und Sport war es uns möglich, am 5. Oktober 2017 einen wunderschönen Herbstnachmittag in der Natur zu verbringen. Während unserer Wanderung wurden Grillstöcke und Brennholz gesammelt – und natürlich kam auch das Tratschen nicht zu kurz. Vor der Johannesgrotte – einem irgendwie mystischen Platz - verging die Zeit beim Grillen am Lagerfeuer, beim Balancieren auf der Slackline und dem Bauen von „Waldhäusern“ wie im Flug. Sogar gesungen und getanzt wurde ;-) Wiederholung erwünscht!

Die Mädchen der 4a und 4d J